Rohrzucker

Wissenswertes

Das Zuckerrohr ist ein Gras mit 4 bis 6 cm dicken Stängeln aus der Familie der Poaceae und enthält einen süßen Saft, der zur Zuckerproduktion ausgepresst wird. Anbauländer sind u. a. Brasilien, Kuba, USA, Südafrika, Australien und die Philippinen. Der Ursprung des Zuckerrohrs liegt in Polynesien. Seit dem 5. Jahrhundert wird es in Indien landwirtschaftlich genutzt.
Zuckerrohr Rohrzucker
Rohrzucker ist die Warenbezeichnung für Haushaltszucker (Saccharose), der aus Zuckerrohr gewonnen wird. Chemisch besteht kein Unterschied zwischen reinem Rohrzucker und reinem Rübenzucker. Die breite Palette an Zuckerprodukten findet seine Anwendungen in der Produktion von Süßigkeiten und Backwaren, der Herstellung von Getränken und Konservenprodukten, in der Obstverarbeitung und bei Milchprodukten.
Unsere Produkte stehen in verschiedenen Qualitäten zur Verfügung:
BIO Qualität Logo
Fairtrade Logo
Gentechnikfrei
Halal
Koscher
© 2016 – 2024 Wartenberg & Co.
Alle Rechte vorbehalten.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Sie haben Fragen zu unseren Produkten oder wünschen ein Angebot? Persönliche Anwendungsberatung steht bei uns im Vordergrund. Kontaktieren Sie uns!